Der Bremer Senior Service e. V. (BSS)

Entstanden aus der bundesweiten Initiative "Alt Hilft Jung" besteht der Bremer Senior Service als gemeinnütziger Verein seit 1997.  Der Zweck des Vereins ist die Aktivierung und Nutzung der Lebens- und Berufserfahrung und des Praxiswissens älterer Menschen im Sinne einer Zusammenarbeit der Generationen. Die ca. 60 Vereinsmitglieder sind ehemalige Führungskräfte und Selbstständige aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung, die ihr Kenntnisspektrum ständig aktualisieren. Sie sind in verschiedenen Branchen tätig gewesen vom Flugzeug- und Anlagenbau über Import, Export, Logistik, Marketing, Controlling bis hin zu Werbefilmproduktionen. Als Gesprächspartner - ohne eigene wirtschaftliche Interessen - erarbeiten sie mit und für ihre Klienten Lösungen anstehender Fragen, ohne sich in das Tagesgeschäft einzuschalten.

Der Bremer Senior Service arbeitet mit den Agenturen für Arbeit und den Jobcenter der Region zusammen. Er hilft Arbeit suchenden Menschen die Alternative einer selbständigen Existenz zu ermöglichen. Der Verein erhält staatliche Unterstützung aus Bremen und den kooperierenden Landkreisen.

Der Vorstand besteht aus 6 Mitgliedern, die alle 2 Jahre neu gewählt werden.

Klaus-Dieter Klasen

Klaus-Dieter Klasen
Vorsitzender

Sabine Kallmann

Sabine Kallmann
Stellv. Vorsitzende

Gunda Stickan
Schatzmeister

 Michael Manthey
    Schriftführer

Gerd Berding

Gerd Berding
Öffentlichkeitsarbeit

Heinz Barth

Heinz Barth
IT-Beauftragter

 

Joomla Template by Joomla51.com